08.09.- 06.10. 2018

Jürgen Blösl - Im Licht des Augenblicks


Jürgen Blösl sieht die Welt um sich herum durch den Sucher seiner Kamera und das schon seit früher Jugend. 1962 in Frankfurt geboren begann er schon während der Schulzeit mit der Fotografie und hat sich im Laufe der Jahre mehr und mehr professionalisiert.  

Heute ist er beruflich und privat regelmäßig in aller Welt unterwegs. Auch wenn er sich selbst als Reisefotograf versteht, so liegt der Schwerpunkt doch in der Naturfotografie. Tiere und gerade auch Vögel spielen hierbei eine wichtige Rolle. Neben ausdrucksvollen Tierportraits sind es häufig die spannenden Momente wie der des jagenden Schlangenhalsvogels aus Costa Rica die das besondere Foto ausmachen.
 
Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt seiner besten Tierportraits aus vielen Ländern. 
Vernissage ist am Samstag, den 08. September um 11:00 Uhr.
Herzliche Einladung!